Buch-Tipps Mai 2018

Die Buch-Tipps des Monats werden Ihnen von der Mitarbeiterin der Stadtbibliothek Bianca Schmitt vorgestellt.

Ab sofort können die neu angeschafften und empfohlenen Titel unter den Buchtipps des Monats eingesehen werden.

Andreas Winter

Müssen macht müde – Wollen macht wach! Der Motivationsratgeber

Haben Sie auch das Gefühl, stets irgendetwas zu müssen? Ob Arbeit oder Hausputz, Familie oder Freunde, ob Gassigehen oder Rasenmähen – nahezu alles aus dem täglichen Leben kann zur leidigen Pflicht und damit zur Belastung werden.

Erwartungsdruck und Fremdbestimmung sind massive Stressfaktoren und somit unsere Energieräuber Nummer eins! Nicht ohne Grund nehmen die Fälle von Burn-out in alarmierendem Maße zu. Die Folgen von „Sollen“ und „Müssen“ sind jedoch nicht nur Erschöpfung und Antriebslosigkeit; auch Krankheiten wie Herzbeschwerden, Schlafstörungen, Bluthochdruck, Diabetes, Depression, Übergewicht und viele Allergien können daraus entstehen.

Wie Sie den selbst auferlegten oder gesellschaftlichen Druck ganz einfach wieder loswerden, aus „Müssen“ wieder „Wollen“ machen und statt Müdigkeit wieder Begeisterung erleben, darum geht es in diesem Ratgeber. Lernen Sie ganz neue Seiten an sich kennen, und lassen Sie Konventionen, Regeln und Zwänge hinter sich – verwirklichen Sie Ihre Entscheidungen aus freiem Willen!

Der Tiefenpsychologe und Motivationsexperte Andreas Winter blickt auf dreißig Jahre Coaching-Praxis zurück, in der er erfolgreich die Brücke zwischen Geisteswissenschaft und Medizin, Gedanken und Gefühlen, Erlerntem und Erlebtem geschlagen hat. In seinem Motivationsratgeber zeigt er – leicht verständlich und anhand zahlreicher Fallbeispiele –, wie man durch einfache Ursachenanalyse und moderne Erkenntnisse aus Endokrinologie, Verhaltenspsychologie und Pädagogik seinen Glückshormonhaushalt wieder in Schuss bringt und die Leichtigkeit in sein Leben zurückholt!

ISBN-978-3-86374-442-7

Dr. Andrea Gerdemann & Dr. Nina Griese-Mammen

Verträgt sich das? Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Arzneimitteln und zwischen Medikamenten und Lebensmitteln

Je mehr Medikamente gleichzeitig eingenommen werden, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass es zu unerwünschten Wechselwirkungen (Interaktionen) kommt. Die Wirkung von Arzneimitteln kann sich dann verändern. Die Frage “Verträgt sich das?” ist daher wichtig für eine sichere Arzneimitteltherapie und für das Wohlbefinden des Patienten.

Dieser Ratgeber hilft dabei, Wechselwirkungen zu erkennen und zu vermeiden, wenn regelmäßig ein oder mehrere Medikamente, z. B. gegen Bluthochdruck, eingenommen werden müssen.

Zu Interaktionen kann es zwischen verschiedenen Medikamenten oder auch zwischen Medikamenten und Nahrungsmitteln kommen. Im Buch werden unterschiedliche Formen von Wechselwirkungen beschrieben und erklärt, was bei deren Auftreten zu tun ist. Die Autorinnen sprechen besonders Interaktionen in der Selbstmedikation an, z. B. von Arzneimitteln in Kombination mit Schmerzmitteln.

Die Autorinnen sind Apothekerinnen und seit vielen Jahren als Fachreferentinnen tätig. Dr. Nina Griese-Mammen ist seit 2012 Leiterin der Abteilung Wissenschaftliche Evaluation im Geschäftsbereich Arzneimittel der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände. Dr. Andrea Gerdemann war ebenfalls langjährige Mitarbeiterin der ABDA.

ISBN 978-3-7741-1191-2

Elke Wolf

Verstehen Sie Arzt? Medizinerdeutsch klar und einfach übersetzt von A – Z

Egal ob in der Arztpraxis, im Krankenhaus oder im Internet: Überall stolpert man über medizinische, für den Laien oft unverständliche Formulierungen. “Verstehen Sie Arzt?” erklärt die wichtigsten Begriffe aus der Welt der Medizin und Pharmazie.

Die Apothekerin Elke Wolf ermöglicht mit einfachen Worten einen Einblick in Diagnosen, Hintergründe von Erkrankungen und Behandlungsmethoden. Sie stellt Arzneimittelgruppen vor und gibt Hinweise zur Interpretation von Beipackzetteln. Das Lexikon bietet damit eine Orientierungshilfe vor und nach dem Arztbesuch. Als aufgeklärter Patient reden Sie in Zukunft mit ihrem Arzt auf Augenhöhe und werden zum Gesundheitsmanager in eigener Sache.

  • Mehr als 1.300 medizinische Begriffe einfach erklärt
  • Die wichtigsten Blutwerte im Überblick
  • Arzneimittelgruppen und was sie bewirken
  • Den Beipackzettel richtig interpretieren
  • Facharzt-Bezeichnungen und was sie bedeuten

ISBN 978-3-7741-1238-4

2018-04-23T13:09:57+00:00 Kategorien: Allgemein, Buch-Tipps|Tags: , , |