Buch-Tipps November 2017

//, Buch-Tipps/Buch-Tipps November 2017

Die Buch-Tipps des Monats werden Ihnen vom Leiter der Stadtbibliothek Helmut Pütz vorgestellt.

Ab sofort können die neu angeschafften und empfohlenen Titel unter den Buchtipps des Monats eingesehen werden.

Hannemann, Peter

Gut leben mit COPD : endlich wieder durchatmen – der Patientenratgeber

Schlütersche, 144 S., 19,99 €
ISBN 978-3-89993-889-0

Alltagstauglicher und laienverständlicher Überblick über die chronisch obstruktive (atemwegsverengende) Bronchitis („Raucherhusten“): Ursachen, medizinische Zusammenhänge, Diagnostik, Therapie und vorbeugende Selbsthilfetipps.

Klemme, Felix

Natürlich fit : effektives Workout für Starter und Profis

Knaur, 219 S., 19,99 €
ISBN 978-3-426-67514-4

Der Autor ist bekannt aus der Doku-Soap „Extrem schwer“. Er stellt ein Outdoor-Programm vor mit 60 bodenständigen Übungen für den Einsatz in freier Natur und liefert Hintergrundwissen.

Teichert, Mina

Neben der Spur, aber auf dem Weg : Warum ADS und ADHS nicht das Ende der Welt sind

Eden Books, 288 S., 14,95 €
ISBN 978-3-9591010-8-0

Mina Teichert gibt einen Einblick in die Krankheitsbilder ADS und ADHS, erklärt, warum eine solche Diagnose gerade bei Mädchen häufig sehr spät gestellt wird welche Therapieformen es gibt und wie man mit ADS im Erwachsenenalter umgehen kann. Ihr Buch beantwortet nicht nur viele Fragen rund um eine der häufigsten Volkskrankheiten unserer Zeit, sondern zeigt vor allem, dass auch mit ADS und ADHS ein erfülltes Leben möglich ist. Eine unverzichtbare Hilfestellung für Eltern, deren Kinder betroffen sind!

2017-10-28T11:16:10+00:00 Kategorien: Allgemein, Buch-Tipps|Tags: , , |