Darmkrebsmodell im Alten Rathaus

Startseite/Beiträge/Allgemein, Gelungene Projekte/Darmkrebsmodell im Alten Rathaus

Dr. Thomas Stolz und VHS-Direktor Karl-Heinz Schäffner eröffneten die Ausstellung „Krebs ist kein Schicksal!“ im Galerieraum des Alten Rathauses.

Gleichzeitig steht im Eingangsbereich die Interaktionswand zur Darmkrebsvorsorge. Das neuartige „Informationsterminal Darmkrebsvorsorge“ ruft auch im Rahmen der Aktion „Saarland gegen Darmkrebs“ zur Darmkrebsvorsorge auf und bietet interessierten Menschen als Eintritt in das Thema einen virtuellen Flug durch den Darm an. Auf einen großzügig dimensionierten Touchscreen Monitor können gezielt umfangreiche Informationen zum Darmkrebs und Darmkrebsvorsorge abgerufen werden.

Darmkrebsmodell im Alten Rathaus
Darmkrebsmodell im Alten Rathaus