VHS-Vortrag: Wissenswertes über die somatische Bewegungslehre von Dr. Moshé Feldenkrais

//VHS-Vortrag: Wissenswertes über die somatische Bewegungslehre von Dr. Moshé Feldenkrais
VHS-Vortrag: Wissenswertes über die somatische Bewegungslehre von Dr. Moshé Feldenkrais2018-07-26T13:32:02+00:00

Datum/Zeit
20/09/2018
18:00 - 19:30 Uhr

Kategorien


Feldenkrais – was Sie schon immer über diese somatische Bewegungslehre von Dr. Moshé Feldenkrais wissen wollten.

Frau Fricker gibt einen Einblick in die Feldenkrais-Methode, die sie seit langem u.a. an der VHS in Völklingen unterrichtet. Verraten sei vorab: Mit einem Kreis hat das Ganze überhaupt nichts zu tun, erst recht nicht mit einem Kornkreis. Stichworte für das Wesen von Feldenkrais sind: „lebenslanges Lernen“ oder auch die “mentale Seite als führender Faktor für effektive Bewegung“. Mit der sprunghaften Entwicklung der Neurobiologie und den Erkenntnissen über die Plastizität unseres zentralen Nervensystems wird die Feldenkrais- Methode zunehmend als wissenschaftliche Pionierleistung gewürdigt. Dr. Moshé Feldenkrais (1904-1984), israelischer Physiker und Kampfsportler, war kein Guru, kein Heiler – er war vielmehr ein neugieriger und unermüdlich forschender Mensch, der sich für menschliche Entwicklungsbedingungen interessierte. Dabei entdeckte er Grundlagen menschlichen Bewegungslernens. Dafür entwickelte er eine Methode, die äußerst effektiv daran ansetzt, wo Verbesserung beginnt: im Kopf. Dies wiederum nicht als „verkopfte“ Angelegenheit, sondern als allseitige Einheit von Spüren, Denken, Fühlen und Handeln in Bewegung.

Referentin: Sabine Fricker
Eintritt frei

Zum Projekt

Veranstaltungsort

VHS Völklingen
Bismarckstraße 1, Altes Rathaus
66333 Völklingen

For privacy reasons Google Maps needs your permission to be loaded.
Akzeptieren

Kontakt

VHS Völklingen
Altes Rathaus
66333 Völklingen
Telefon: 06898 / 132597
Telefax: 06898 / 132588
E-Mail: info@vhs-voelklingen.de
Internet: www.vhs-voelklingen.de