Kräftigung des Gesamtsystems KÖRPER – eine Notwendigkeit im Alter!

///Kräftigung des Gesamtsystems KÖRPER – eine Notwendigkeit im Alter!
Kräftigung des Gesamtsystems KÖRPER – eine Notwendigkeit im Alter!2018-04-19T12:21:19+00:00

Patrick Heisel und sein Team vom SportART Fitnesscenter aus Völklingen gehen einen mutigen Schritt in die richtige Richtung – zum Wohle ihrer treuen Senioren.

Bei inaktiven Verhalten verliert der Mensch ab dem 35. Lebensjahr ca. 1 Prozent seiner Muskelkraft pro Jahr. Das wiederum hat zur Folge, dass auch der Grundumsatz ebenfalls jährlich um ca. 1 Prozent sinkt. Wenn die Nahrung dem geringeren Energieverbrauch nicht angepasst und auch kein zusätzliches Training absolviert wird, erhöht sich jährlich die Fetteinlagerung.

Um die Muskulatur nicht nur aufzubauen, sondern eben auch zu erhalten, ist es notwendig ein ausgewogenes Krafttraining zu betreiben, um dem Körper zu signalisieren und einen Reiz zu setzten, dass Muskulatur erhalten werden soll. Selbst im hohen Alter wachsen Muskeln noch, das haben mehrere Studien schon bewiesen. So kann beispielsweise ein 70jähriger, gut durchtrainierter Mann deutlich bessere Werte bei motorischen Fähigkeiten aufweisen als ein inaktiver 50jähriger, nur durch Sport und eine ausgewogene, gute und eiweißreiche Ernährung. Allein das sollte Motivation sein bis ins hohe Alter die Muskulatur zu kräftigen.

Das Krafttraining gehört zu den effektivsten Trainingsformen, die eine optimale präventive Methode darstellen um z. B. vor Arthrose und Osteoporose zu schützen. Ein gezieltes, regelmäßiges Krafttraining kann unter anderem auch den Grundumsatz der ausübenden Person erhöhen und dadurch begünstigen, dass überflüssiges Fettgewebe abgebaut wird.

Die Empfehlung lautet, direkt mit einem gesundheitsorientierten Fitnessprogramm zu beginnen. Wichtig dabei ist natürlich eine richtige Einweisung in ein angepasstes Trainingsprogramm, angepasst an die eigenen persönlichen Merkmale. Es sollte zu Beginn eine Anamnese stattfinden, bei der die individuellen Besonderheiten notiert werden und der Trainingsplan individuelle an die eigenen Bedürfnisse angepasst wird. Besonders trainiert werden sollten neben der Kraft insbesondere auch Ausdauer, Beweglichkeit und besonders die Koordination. Es sollte vor allen Dingen eben ein altersgemäßes Krafttraining absolviert werden.

In Völklingen im SportART Fitnesscenter ist man sich dieser Problematik seit Jahren bewusst. Patrick Heisel und sein Team sind spezialisiert auf das individuell angepasste Training – gerade auch für die ältere Generation. Aufgrund dieser jahrzehntelangen Arbeit mit den sehr dankbaren Senioren ist Heisel einen einzigartigen, vorbildhaften Schritt gegangen. So trainieren seine Ü-80 Senioren beitragsfrei und können sich somit ohne finanziellen Druck einem qualifizierten Team anvertrauen.

Kontakt

SportArt Fitnesscenter Patrick Heisel
Stadionstraße 65
66333 Völklingen
Telefon: 06898 / 295060
Telefax: 06898 / 295880
E-Mail: sportart-voelklingen@t-online.de
Internet: www.sportart-voelklingen.de

SportArt Fitnesscenter Patrick Heisel