Völklinger Handwerksmeister unterstützen „Völklingen lebt gesund!“

///Völklinger Handwerksmeister unterstützen „Völklingen lebt gesund!“
Völklinger Handwerksmeister unterstützen „Völklingen lebt gesund!“ 2018-04-26T09:03:24+00:00

Metzgermeister Roland Niebes und Bäckermeister Peter Speicher, beide Traditionsunternehmen in Völklingen, setzen eine schöne Idee im Rahmen des 10jährigen Bestehens von „Völklingen lebt gesund!“ um: Im Monat Juni gibt es drei „Völklingen lebt gesund!“-Wurstsorten und drei „Völklingen lebt gesund!“-Brote im Sortiment.

Roland Niebes ist von Anfang an mit dabei: Beim Startschuss des Projektes im August 2008 kreierte er die erste „Völklingen lebt gesund!“-Wurst, ein Grillwürstchen. Auserlesene Zutaten und Rapsöl als Ersatz für tierisches Fett sind die Rohstoffe dazu. Im kommenden Monat Juni gibt es dazu Käsegriller und den beliebten Fitness-Fleischkäse im Angebot, wobei auch hier tierisches Fett durch feines Pflanzenöl ersetzt wird. Roland Niebes: „Ich unterstütze sehr gerne diese Völklinger Aktion. Gesunde Zutaten ohne Geschmacksverstärker und Zusatzstoffe waren bei mir schon immer die Grundlage meiner Produkte. „Völklingen lebt gesund!“ hat mich zu neuen Ideen geführt. Übrigens: Die hier experimentell erarbeiteten Wurstsorten kommen bei meinen Kunden gut an!“

Völklinger Handwerksmeister unterstützen „Völklingen lebt gesund!“
Völklinger Handwerksmeister unterstützen „Völklingen lebt gesund!“

Auch Bäckermeister Peter Speicher war von Anfang an mit dabei. Das erste „Völklingen lebt gesund!“-Brot ist ein Sauerteig-Mischbrot aus Weizen, Roggen, Kleie, Hafer und Quark. Das Brot hat seine Liebhaber gefunden und wird immer noch täglich verkauft. Freitags gibt es ein Vollkornbrot, hergestellt aus fein vermahlenen Körnern. Eine neue Kreation für den Aktionsmonat wird ein Roggen-Dinkel-Sauerteigbrot sein, das rustikal gebacken wird. Peter Speicher: „Unsere Kunden sind von den „Völklingen lebt gesund!“-Broten begeistert. Eine tolle Aktion der Volkshochschule, die auch ich gerne unterstütze. Dass unsere Brot- und Wurstsorten auch noch nach 10 Jahren gekauft werden, zeigt an dieser Stelle die Nachhaltigkeit der Aktion.“

Aber Beide legen oben noch einen drauf: „Für jede verkaufte Wurst und für jedes verkaufte Brot wandert ein Betrag in eine Sammelbüchse. Der Erlös wird dann an eine Völklinger Schule für ein Gesundheitsprojekt übergeben. VHS-Direktor Karl-Heinz Schäffner bedankt sich für diese meisterhafte Idee im Jubiläumsjahr.

Die Aktion läuft vom 01.06. bis 30.06.2018.

Kontakt

Metzgerei Niebes
Metzgermeister Roland Niebes
Poststraße 38
66333 Völklingen
Telefon: 06898 / 22198

Bäckerei Speicher
Bäckermeister Peter Speicher
Poststraße 82
66333 Völklingen
Telefon: 06898 / 22478