Rezept-Tipp Oktober 2016

//, Rezepte-Tipps/Rezept-Tipp Oktober 2016

Der Rezept-Tipp aus der VHS-Küche wird Ihnen von VHS-Dozentin Edith Loew vorgestellt.

Gemüsestrudel mit Chilisauce

Rezept für 4 Portionen

Zutaten:

  • 1 Dose Tomatenwürfel
  • Salz, Pfeffer
  • 150 gr. Spitzkohl
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Möhre
  • 150 gr. mehligkochende Kartoffeln
  • 100 gr. Champignons
  • 1-2 Eßl. Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • Gemüsebrühe
  • 150 gr. Strudelteig (4 Blätter)
  • etwas flüssige Butter
  • Semmelbrösel

Chilisauce:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 gr. Ingwerwurzel
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 20 gr. Zucker
  • 100 ml Orangensaft
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 4 Eßl. Sojasauce
  • 2 Teel. Honig

Zubereitung

Ofen auf 200 Grad
Backblech mit Backpapier

Tomaten pürieren, oder eine frische Sauce herstellen, gut abschmecken. Die Gemüsesorten putzen, waschen, den Spitzkohl und den Lauch in feine Streifen schneiden. Die Möhre sowie die Kartoffel in kleine Würfel schneiden.

Champignons in Scheiben schneiden. Alles Gemüse und die Kartoffel in Olivenöl kurz andünsten, etwas Brühe angießen und zugedeckt bissfest garen, abkühlen lassen.

Die einzelnen Blätter auf einem Geschirrtuch auslegen, immer mit etwas flüssiger Butter bestreichen und überlappend aufeinander legen. Mit Semmelbrösel bestreuen und die Tomatensauce aufstreichen, das Gemüse auflegen und mit Hilfe des Geschirrtuches den Strudel aufrollen und auf das Backblech legen.

Mit zerlassener Butter bestreichen und 25 bis 30 Minuten backen.

2016-10-21T04:57:39+00:00Kategorien: Allgemein, Rezepte-Tipps|Tags: , |